Donnerstag, 31. Januar 2013

Einwanderungs-Druck *** Türken erobern Dorf in Oesterreich

NEU: Bald auch in der Schweiz? *** Die Folgen der unkontrollierten Einwanderung 
(von Schmutzli) (31.01.2013)



Folgen der unkontrollierten Einwanderung

In der niederösterreichischen Ortschaft Oberweiden werden die Folgen
der ungebremsten Zuwanderung besonders deutlich sichtbar. Überfremdung
findet nicht nur statt, sondern wird sogar noch offen propagiert.

In einem Youtube-Video ermutigen Türken ihre Landsleute in Anatolien, in
der 1000-Einwohner-Gemeinde sesshaft zu werden. Sie bewerben billige
Baugründe und leisten Nachbarschaftshilfe beim Hausbau. In dem
Werbevideo sprechen die ortsansässigen Muslime ganz unverhohlen von
der "Türkisierung Europas", Oberweiden sei nur eine "erste Station". FPÖ-TV
begab sich zu einem Lokalaugenschein ins "anatolische Marchfeld".







Eine Vielfalt von weiteren Themen
und Meinungen erwartet Sie auf dem
"Original Latschariplatz"
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Klicke auf:
http://www.bannjongg.com/cgi-bin/sbb....cgi?&a=news


Kommentar veröffentlichen

Teilen