Freitag, 1. Februar 2013

Herausragende Ereignisse im Jahre 2012.

NEU: Der aktuelle Kommentar *** Herausragende Ereignisse 2012... 
(von kapverd) (01.02.2013)




Die herausragensten Ereignisse in 2012
und anderen Jahrhunderten.........


Eines der wichtigsten und richtungsweisenden Ereignisse:

http://www.welt.de/politik/ausland/a...irche-schliesst-
Pakt-mit-den-Mara-Moerdern.html

...........es ist der Erfolg die zerrissene Gesellschaft El Salvadors erfolgreich 
in der Fläche gekittet zu haben. Ich verbeuge mich tief und voller 
Anerkennung für diese überragende soziale Leistung.

Dann erlebten wir zur Jahreswende die Neujahrsansprache aus
Nordkorea vom neuen Machthaber Kim Jong Un:


http://www.zeit.de/politik/ausland/2...korea-staatschef

...........der junge Mann ist offenbar fähig über die schwarzen Schatten der 
Väter und die des kalten Krieges zu steigen. Verständlicher Weise sind 
auch militärische Untertöne zu vernehmen, die aber gerade die ernsthafte 
Absicht des jungen Machthabers unterstreichen.

Und dann gibt es noch etwas anderes:

http://www.zenkloster-in-liebenau.de...;in_zen.htm



............ich hörte gerade einen Bericht im Radio über einen Kochkurs im 
Zenkloster. Und warum jetzt und hier unter den herausragenden 
Ereignissen? Zen ist mehr als nur 3 Buchstaben.

Kochen im Zenkloster heißt - das die Abfalleimer leer bleiben. Es gibt dort 
keine Küchenabfälle. Der Zenkoch verabeitet grundsätzlich ALLES, auch 
ältere Küchenabfälle.

Diese Art des Zenklosters und deren Lebensstil wäre für die westlichen 
Gesellschaften eine Erleuchtung der besonderen Art - zumal Zenköche auf 
die Erfahrung von Jahrhunderten zurückgreifen können. Die Müllkippen 
unserer Städte und Dörfer wären nicht mehr existent und würden 
verkümmern - denn solche Handlungen greifen auf andere 
Verhaltensmuster unserer Konsumgesellschft über.........

Die Innovation Nr. 1 aller Jahrhunderte: ZEN


J.M.


Eine Vielfalt von weiteren Themen
und Meinungen erwartet Sie auf dem
"Original Latschariplatz"
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Klicke auf:
http://www.bannjongg.com/cgi-bin/sbb....cgi?&a=news
Kommentar veröffentlichen

Teilen