Montag, 22. Juli 2013

COPACABANA-FLASH *** Sprachkurse für Prostituierte


NEU: COPACABANA-FLASH *** Sprachkurse für Prostituierte (von GBC-Team) 22.07.2013


Die Vereinigung der Prostituierten im Bundesstaat Minas Gerais,
“Aspromig“, bietet den Prostituierten in Belo Horizonte kostenlose
Schnellkurse für Englisch, Spanisch und Französisch an. Ziel ist es, den als
Prostituierten arbeitenden Frauen so umfangreiche Sprachkenntnisse zu
vermitteln, dass diese geringere sprachliche Barrieren mit ausländischen
Freiern haben.
 



Hierbei steht nicht nur das alltägliche Vokabular auf dem Lehrplan, 
sondern auch das technische Sex-Vokabular. Schließlich sollen die 
Prostituierten nach Beendigung der Kurse in der Lage sein, 
Preisverhandlungen zu führen und mit den Freiern über deren Wünsche 
und Fetische zu sprechen. Initiiert wurden diese Sprachkurse im Hinblick 
auf die anstehende Fußball-WM.

Als Klassenräume dienen die Räumlichkeiten einer Vereinigung von 
Homosexuellen und Transsexuellen. Die Sprachlehrer unterrichten 
ehrenamtlich.

Der Verein der Prostituierten will durch die... (weiterlesen...)


Eine Vielfalt von weiteren Themen
und Meinungen erwartet Sie auf dem
"Original Latschariplatz"
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Klicke auf:
http://www.bannjongg.com/cgi-bin/sbb....cgi?&a=news





Kommentar veröffentlichen

Teilen