Mittwoch, 16. Januar 2013

Im Literaten-Café *** Gibt es noch Anständigkeit?

NEU: Im Literaten-Café (1) >> Gibt es noch Anständigkeit? (von Geraldine) (16.01.2013)




* * * * * Beachten Sie bitte auch die Angebote unserer Sponsoren ►►►►



Gibt es noch Anständigkeit?

Ich freue mich sehr, liebe Besucherin und lieber Besucher, liebe Freundin und lieber Freund dieser Seite, dass du im neuen Jahr wieder mich hier besuchst. So darf ich dir ein wunderschönes neues Jahr im Rahmen deiner Spontaneität, deiner Kraft, deiner Liebe und deiner Freude wünschen, dich energetisch umarmen und meiner Freude Ausdruck verleihen, dass du auf dem Weg bist in die Weisheit deines eigenen Seins.

Es wird wohl noch 2 Jahrtausende dauern, bis vielleicht alle Menschen, die jemals auf diese Erde geboren werden, den Weg in die Weisheit gegangen sind. Viel Schlimmes und viel Gutes wird aber noch auf dieser wunderschönen Erde geschehen und die Menschen werden sie weiter verändern können. Es ist kein leichter Weg, weise zu handeln und weise zu leben. 

So gehört natürlich auch Anständigkeit dazu. Sich anständig und angemessen anderen Menschen auf Erden entgegenzutreten und sie zu achten. So liegt in dieser Anständigkeit natürlich auch die Liebe des Lebens verborgen. Anständig zu sein ist auch in der heutigen Zeit lebbar, auch, wenn um dich herum die Gemeinheit und die Niedertracht, der Rassismus und der Glaubenskrieg überall heraussprießt, wie Unkraut, was die Ernte bedroht.

Anständig durchs Leben zu gehen, ist so sogar eine Tugend, die andere Menschen aufmerksam macht. Auch wenn dieses Wort in der heutigen Zeit sich furchtbar spießig anhört, so kannst du dein Verhalten trotzdem auf den Prüfstand stellen. Wie oft hast du dich, liebe Freundin und lieber Freund, schon abgewendet und hast ein Verhalten an den Tag gelegt, was du nun mit dem Blick nach hinten...
(weiterlesen ...)



Eine Vielfalt von weiteren Themen
und Meinungen erwartet Sie auf dem
"Original Latschariplatz"
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Klicke auf:
http://www.bannjongg.com/cgi-bin/sbb....cgi?&a=news
Kommentar veröffentlichen

Teilen