Dienstag, 29. Januar 2013

Was ist in dieser Gesellschaft eigentlich los?

NEU: POLIT-BLOG *** Was ist in dieser Gesellschaft eigentlich los? 
(von Sabine) (28.01.2013)




Was ist in dieser Gesellschaft eigentlich los?

Sexismus, Feminismus – das kotzt mich an. Dazu der Schwachsinn politischen Korrektheit und unsere Literatur dementsprechend umzuschreiben.
Gibt es nichts Wichtigeres in der Welt? Oder will man damit von Schweinereien ablenken die ohne das Volk zu befragen, gegen dessen Interessen stattfinden.

Entgegen der Absicht was man mit der Feminismus- Sexismus Debatte bezweckt, betrachte ich das als Diskriminierung, Beleidigung, und Entmündigung der Frauen.
Eine Frau ist kein Mann und ich will auch keiner sein. Und als Frau will ich selbst entscheiden können was ich an vermeintlichen Belästigungen zulasse oder mir verbitte.


Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz:
“Wenn das nicht bald los geht kündige ich wieder.“


Da brauche ich keinen Vormund. Ansonsten währe das eine Entmündigung der Frau – diese als „Schutzbefohlene“ zu deklarieren betrachte ich als Beleidigung.

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass der Mensch in seiner erfolgreichen und biologisch korrekten Entwicklungsgeschichte (als Teil der Natur) bisher alles falsch gemacht hat und es des Aufkommens politisch korrekter Denkweisen bedurfte diese Fehler zu korrigieren und die Gesetzlichkeiten der Natur der Zweigeschlechtlichkeit der Spezies Homo Sapiens – des Lebens allgemein – umzukehren.
Bedeutete biologisch korrektes Verhalten bisher erfolgreiche Anpassung und somit Überleben schlechthin, dann kann die Umkehrung nur Nicht-Anpassung und somit Nicht-Überleben bringen. Letztendlich jedoch sind auch Umkehrung und Meidung biologischer Korrektheit doch nur wieder die biologisch korrekte Maßnahme der Natur, sich einer Spezies zu entledigen, die nicht mehr überlebensfähig ist (sind).
Sowohl in seiner biologischen Entwicklung als auch über jahrhunderte entwickelten Kultur, hat sich ein geschlechterspezifisches Verhalten herausgebildet und bewährt. Indem die Frau mit ihren spezifischen Reizen das andere Geschlecht auf sich aufmerksam macht.
 Ohne dem währe die Spezies längst ausgestorben. Schwule und Lesben können sich... (weiterlesen...) 


Eine Vielfalt von weiteren Themen
und Meinungen erwartet Sie auf dem
"Original Latschariplatz"
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Klicke auf:
http://www.bannjongg.com/cgi-bin/sbb....cgi?&a=news
Kommentar veröffentlichen

Teilen