Donnerstag, 25. April 2013

Geleugnet: *** Kontaminierte Atemluft in modernen Passagier-Jets


Beanstandet *** 
Kontaminierte Atemluft in 
modernen Passagier-Jets

von Bearnairdine Beaumont


Viele durch kontaminierte Kabinenluft gesundheitlich Betroffene und schwer erkrankte Passagiere und Besatzungsmitglieder fordern, dass der EU-Rat alle Airlines die in der Europäischen Union und weltweit registriert sind, anmahnt und sie haftbar macht für die hochgradig gesundheitsschädlichen Auswirkungen durch kontaminierte Kabinenluft. 





Verursacher sind hochgiftige Bestandteile der Turbinen/Motorenöle, wie Organosphosphate, Hydraulik-Flüssigkeit, Pestizide, Formaldehyde, 

Anti-Eismittel und chemische Verbindungen wie Tricresylphosphate, die in die Kabinen Atemluft über Abzapfluft ungefiltert eindringen und eine hohe Bedrohung für die Gesundheit und die Sicherheit der Piloten, Crewmitglieder und der Passagiere darstellen!! 

Es reicht, zu viele sind schwer erkrankt, sogar nach nur einem Flug !! 

Bitte helfen Sie uns, und unterschreiben Sie die Petition, damit die Airlines verpflichtet werden: 

1) sofort Schritte einzuleiten, um die Gesundheit und Sicherheit der Besatzungen und Passagiere zu schützen, 

2) durch die Veröffentlichung von genauen Informationen über ihre Aktivitäten 

3) und ihre uneingeschränkte und unparteiische Unterstützung für ihre Mitarbeiter und Fluggäste gewährleisten, und 

4). den rechtlichen Schutz hierfur für Personen innerhalb der Europäischen Union und Weltweit zu garantieren.

Petitions-Link:

http://www.avaaz.org/en/petition/Stop_poisoning_Airline_Crews_and_Passengers/?chyXFdb




Sie können sich gerne über AEROTOXIC ANGELS auf facebook  

http://www.facebook.com/l/DAQEzhXKJAQHB5nhAMaLkHYqqXktkvd1EuBjCZMs17VlI1g/www.aerotoxic.org 

weiter informieren. 

Danke für Ihre Unterstützung!





Kommentar veröffentlichen

Teilen